Praxisphilosophie

Seit unserer Praxisgründung im Jahre 2000 begreifen wir unsere Tätigkeit als praktische, patientenorientierte medizinische Dienstleistung auf dem Gebiet der zahnärztlichen Chirurgie mit den Schwerpunkten Implantologie, Parodontologie und Kiefergelenkerkrankungen. Dies geschieht immer unter Betrachtung des Gesamtfalles, selbstverständlich auch unter Berücksichtigung allgemeiner medizinischer Aspekte und in Zusammenarbeit  mit allen anderen ärztlichen Disziplinen. Im Rahmen der stationären Versorgung und der fachlichen Ergänzung können wir dankenswerter Weise auf eine langjährige und erfolgreiche Kooperation mit der Abteilung für Mund-Kiefer-und Gesichtschirurgie des Klinikums Rechts-der-Isar der TU München zurückgreifen.

Auf der Basis gegenseitigen Vertrauens, sorgfältiger Diagnostik und ehrlicher Aufklärung ist es unser Bestreben, aus den heute zahlreich zur Verfügung stehenden Therapieverfahren die für den Patienten individuell beste Alternative zu erarbeiten. Dies muss nicht immer die operativ und technisch aufwendigste Lösung sein, sondern eine Versorgung, die den persönlichen Erwartungen und Vorstellungen unserer Patienten  hinsichtlich des Behandlungsweges und des Ergebnisses entspricht.

Dazu gehört natürlich auch der enge Dialog mit unseren zahnärztlichen Kollegen, die uns ihre Patienten im Rahmen des Überweisungsauftrages anvertrauen. Nur unter der Bündelung gemeinsamer Kompetenzen und im fachlichen und persönlichen Konsens lassen sich hochwertige Behandlungsresultate erzielen.

Unsere langjährige Erfahrung und Routine und natürlich die Unterstützung durch ein professionelles Team gut ausgebildeter und hoch motivierter Mitarbeiter tragen dafür Sorge, dass neben den technischen Abläufen im Praxisbetrieb und  trotz unseres schwierigen Fachgebiets eine entspannte Atmosphäre für unsere Patienten entstehen kann.  Wir bemühen uns in diesem Zusammenhang auch immer um eine flexible und zügige Terminvergabe sowie die Einrichtung geeigneter Öffnungszeiten.

Wir möchten damit einen wesentlichen Beitrag zu einer hochqualifizierten regionalen und überregionalen Gesundheitsversorgung leisten. Wir sind dankbar für das Vertrauen, das uns unsere Zuweiser und Patienten tagtäglich entgegenbringen. Wir tun aus unserem ärztlichen Selbstverständnis heraus  stets unser Bestes, um dieser besonderen Verantwortung gerecht zu werden.